PCNC3.1
!

PCNC3.1

Ab
!
Größeres Bild  



Fräsen, Plotten, Gravieren, Bohren, Schleifen, Schneiden, Airbrushen und mehr mit... PC-NC

...der Software, die aus Ihrem Standard-PC eine universelle Schrittmotor-NC-Steuerung macht.
Die intelligente Steuersoftware PC-NC läuft auf allen handelsüblichen Standard-PCs und steuert bis zu 3 Schrittmotorachsen direkt über die parallele Druckerschnittstelle. Es ist also keine zusätzliche Prozessorkarte notwendig. Mit 3 Schrittmotorachsen lassen sich beliebige XYZ-Mechaniken aufbauen und vielfältige Aufgaben bewältigen. PC-NC besitzt ein durchdachtes Bedienungskonzept und ist durch seine moderne Oberfläche mit Pulldown-Menüs, Fenstern und situationsbezogener Hilfestellung leicht zu erlernen und sicher beherrschbar.
PC steuert 3-Achs-Maschinen
Mit PC-NC und einem Personal Computer ist die Ansteuerung von 2,5 D-Mechaniken ein Kinderspiel. Durch die umfangreichen Parametriermöglichkeiten lassen sich nahezu alle 3-Achs-Schrittmotor-Maschinen steuern. Typische Anwendungen mit PC-NC sind...

Keine Zusatzhardware nötig

PC-NC läuft auf allen handelsüblichen PCs vom 386 bis zum schnellen Pentium. Über die parallele Schnittstelle des PCs werden direkt die Schrittmotor-Endstufen mit den nötigen Takt- und Richtungssignalen angesteuert. Eine zusätzliche intelligente Prozessorkarte ist nicht notwendig.
Mit den Signalen der Schnittstelle lassen sich alle gängigen Schrittmotor-Endstufen ansteuern, deren Eingänge mit +5 Volt (TTL-Pegel) betrieben werden können.

einfache Bedienung

Die Bedienoberfläche ist nach modernsten Richtlinien erstellt und bietet neben Pulldown-Menüs und Fenstertechnik auch eine Funktionstastenbelegung, mit der die wichtigsten Programmfunktionen schnell und leicht erlernbar aktiviert werden können.

Umfangreiche Werkzeugverwaltung

Zu jedem Projekt sind mehrere Werkzeuge mit ihren individuellen Einstellungen wie Eintauchtiefe, Eintauchgeschwindigkeit und Vorschubgeschwindigkeit definierbar. Die Technologiedaten umfassen ebenfalls die Reihenfolge, die Fahrtrichtung und eine Radiuskorrektur für die Fräsbahnen. Alle Parameter- und Werkzeugeinstellungen werden zum Projekt gehörend gesichert, sodaß bei späterer Benutzung mit den Projektdaten auch alle Einstellungen wieder aktiv sind.

Grafische Vorschau

Die grafische Vorschau der Daten ermöglicht eine schnelle Kontrolle und bietet zusätzlich hilfreiche Justierfunktionen. Sie kann sogar während der Bearbeitung aktiviert werden und stellt somit eine schnelle und sichere Fortschrittskontrolle dar.
Plot-, Bohrformate und NC-Formate
PC-NC verarbeitet NC-Daten im Plotformat HP-GL und Bohrdaten nach den Standards Sieb&Mayer und Excellon, wie sie von vielen CAD- und Layout-Programmen erzeugt werden. Daten nach DIN 66025 (G-Codes) wie für professionellen Werkzeugmaschinen werden ebenfalls verarbeitet.

PC-NC im Überblick

- einfache, intuitive Bedienung und Online- Hilfefunktion
- schrittgenaues Fahren per Tastatur und Joystick
- grafische Vorschau der Daten mit wählbaren Farben und Frässimulation
- läuft auf allen PCs ab 386 bis zu 30 kHz Schrittfrequenz Achsauflösungen, Geschwindigkeiten, und Rampenlängen freizügig definierbar
- umfangreiche Werkzeugverwaltung mit definierbarer Reihenfolge und Fräserradiuskorrektur
- End- und Referenzschalterabfrage
- zusätzliche Signale für Bohrspindel, Kühlmittelpumpe, Stromabsenkung und Boost
- erkennt NC-Daten im Format HP-GL, verschiedene Bohrformate und DIN66025
- automatische Werkzeuglängenvermessung und -kompensation
- Teachin und Optimierung der Daten
- Makros für komplexe Arbeitsabläufe
- Ansteuerung automatischer Wechsler
- Drehzahlsteuerung für Fräs-/Bohrspindel
- komfortabler Editor integriert und als Zusatzprogramm
- umfangreiches Handbuch

PCNC3.1 inkl. Hardware

!
Größeres Bild  
PCNC3.1 inkl. Schrittmotorkarte HP-Step

Bundle

3 Stück Schrittmotorkarte HP-Step
1 Stück Interfaceplatine
1 Stück PCNC3.1 inkl. Handbuch

PCNC3.1 inkl. Hardware

Ab
!
Größeres Bild  
PCNC3.1 inkl. Schrittmotorkarte 3D-Step


Bundle

1 Stück Schrittmotorkarte 3D-Step
1 Stück PCNC3.1 inkl. Handbuch